Aktuelles im Berufskolleg Rheine


Sie haben Fragen zur Anmeldung am Berufskolleg Rheine? Weitere Informationen finden Sie hier.

Solidarität zeigen - weiter Maske tragen!

In den Gebäuden gilt die Verpflichtung, eine medizinische Maske (z.B. OP-Masken, FFP2 Masken, KN95) zu tragen.
Die aktualisierten Hygieneregeln finden Sie hier.

Solidarität zeigen - weiter Maske tragen!

​Den Herbst des Lebens begleiten

10.10.2021 - Die SHO - Oberstufe Heilerziehungspflege - verbrachte drei intensive Tage im Haus Ohrbeck. Sie nahmen an dem Seminar zum Thema "Umgang mit Sterben, Tod und Trauer", welches von Herrn Anuth geleitet wurde, teil. mehr...

​Aufstieg in den Bauzeichner-Olymp

07.10.2021 - Am 05.10.2021 ging die diesjährige Bestenehrung der IHK-Nord-Westfalen über die Bühne. Leider wurden die Besten von dem Corona-Virus um das Catering gebracht, denn die Veranstaltung musste online stattfinden. Das minderte die Freude und den Stolz über das Erreichte aber keineswegs. mehr...

​AVB 1 und AVB 2 on Tour – auf dem Land und in der Luft

05.10.2021 - Die beiden Ausbildungsvorbereitungsklassen haben bereits zu Beginn des Schuljahres eine Kennenlerntour auf dem Waldhügel unternommen. Begleitet wurden die Schüler von den Klassenlehrern und den beiden Sozialpädagoginnen Anne Deiters und Melanie Speri. Mit Blick über Rheine wurden allerlei Kennenlernspiele ausprobiert. mehr...

Süße Sache Umweltschutz

04.10.2021 - Unsere angehenden Umweltschutztechnischen Assistenten und Assitentinnen haben heute beim #einheitsbuddeln zusammen mit ihrem Lehrer Herrn Köhler ein Apfelbäumchen gepflanzt. Der Baum wird in den kommenden Jahren CO2 aus der Luft binden und für sein Wachstum verwenden, nebenbei darf man sich jetzt schon auf die schmackhaften Äpfel freuen, die der Baum tragen wird. mehr...

„Pressemitteilung des Kreises Steinfurt zu abgelaufenen Impfdosen“

28.09.2021 - mehr...

​Team-Challenge in Rheines grüner Lunge

27.09.2021 - Wie bereits im Vorjahr mussten die 11. Klassen im Beuflichen Gymnasium auf die Tradition der Alfsee-Fahrt verzichten, die unter den gegenwärtigen Bedingungen nicht umgesetzt werden konnte. Umso erfreulicher war es für die Lernenden, dass es inzwischen im zweiten Jahr eine ‚Ausweich-Tradition‘ in die Bentlager Parklandschaft gibt, wo die Klassen sich einer Team-Challenge stellen durften. mehr...