​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders

​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal andersBereits Mitte November letzten Jahres ging es für die drei Biologieleistungskurse der 13er für 2 Tage und eine Nacht nach Bremerhaven, um das große Thema „Ökologie“ abzuschließen. Um 8 Uhr morgens fuhr der Bus in Richtung Bremerhaven los. Nach leicht stockendem Verkehr kamen wir dann doch pünktlich an der Jugendherberge an. Der Empfang war freundlich und schnell konnten die Zimmer bezogen werden. Nachdem wir eingecheckt und unsere Zimmer eingerichtet hatten, ging es mit dem Linienbus zum ersten Programmpunkt – dem Klimahaus. Hier erhielten wir durch eine Doktorin genaue Informationen über die Klimaerwärmung. Im Anschluss an Ihren Vortrag bekamen wir Aufgaben zu den verschiedenen Klimazonen: von der Schweiz über Niger, nach Kamerun und zur Antarktis wieder nach Deutschland zurück. Die Rundreise durch die verschiedenen Klimazonen des Längengrads 8° Ost zeigte nicht nur eindrucksvoll die Auswirkungen von Klimawandel und Umweltverschmutzung auf Mensch und Tier, sondern ebenso die Kulturen der dort lebenden Menschen. In Partnerarbeit arbeiteten wir uns dann durch die Ausstellung, welche uns in 3 Stunden einmal um die ganze Welt führte. Im Anschluss konnten wir noch einmal Fragen stellen, danach hatten wir Freizeit. Viele nutzten diese, um etwas essen zu gehen, bis wir dann um 23.30 Uhr wieder auf den Zimmern sein mussten.
 
​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders

Am nächsten Tag gab es ab 7:00 Uhr Frühstück. Das Gepäck wurde dann fertig verpackt zum Bus gebracht und die Schlüssel abgegeben. Weiter ging es wieder mit dem Linienbus. Diesmal war unsere Haltestelle zwar wieder dieselbe, aber unser Ziel war ein anderes: es ging in den Zoo am Meer! Um ca. 10:00 Uhr begann unsere Einheit bei einer Biologielehrerin, welche uns verschiedene Tierarten, die Evolution und verschiedene Populationen nahe brachte und uns nach ihrer ca. einstündigen Unterrichtseinheit  mit Fragebögen ausstattete. Die Klassen wurden in Gruppen und – genau wie der Zoo selbst – in Klimazonen unterteilt, zu welchen wir die Fragebögen ausfüllen sollten. Die Klimazonen führten uns von der polaren Zone, über die subpolare und gemäßigte Zone, bis hin zur subtropischen und tropischen Zone und dessen Tiere. Nachdem wir die Fragebögen ausgefüllt hatten, besprachen wir diese im Meeresaquarium mit einer Mitarbeiterin. Nach dem Zoo hatten wir ca. eine Stunde Zeit, die viele wieder zum Essen nutzten.
 
​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders

​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders

Weiter ging es dann um 13:15 Uhr für die eine Hälfte der 3 Bio-Lks im Auswandererhaus und für die andere Hälfte bei einer gemütlichen Hafenrundfahrt.  Mit dem langen Schiff fuhren wir dann ca. 1,5 Stunden über das Stadtbremische Überseehafengebiet Bremerhaven. Wir erhielten sehr viele Informationen über den Hafen, gepaart mit vielen Zahlen, die sich niemand merken konnte. Der Tourführer war aber zum Glück so sympathisch und lustig, dass es trotzdem nicht langweilig wurde. Nachdem wir mit dem Auswandererhaus und der Hafenrundfahrt fertig waren, wurden wir am Hafenbecken von unserem Busfahrer (derselbe, der vorher mit nach Kroatien gefahren ist) abgeholt. Wir dachten, dass wir wohl relativ rechtzeitig zu Hause ankommen würden, aber ein Unfall auf der Autobahn hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit 2 Stunden Verspätung kamen wir dann um ca. 20:00 Uhr müde, aber glücklich, wieder in Rheine an. Es war ein kurzer, aber guter Ausflug, von dem wir uns nicht wirklich erholen konnten, denn am nächsten Tag ging es wieder früh in die Schule. Trotzdem auf jeden Fall empfehlenswert!
 
​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders

​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders  ​Bremerhaven - Unterrichtsvertiefung mal anders

Kim Heskamp & Sarah Nitsche (G3G1)
 

Veröffentlicht: 17:51:35 09.01.2018