​Visited Belfast

​Visited BelfastManon de Witt und Christine Kröger haben im April und Mai 2017 einen Monat in Belfast, Nordirland, verbracht! Sie besuchen die Berufsfachschule für Kosmetik und haben mit Praktika in englischsprachigen Kosmetikinstituten ihre Sprachkenntnisse als auch ihre beruflichen Fähigkeiten vertiefen können. Durch die Unterbringung in internationalen Wohngemeinschaften wurde sicherlich auch die interkulturelle Kompetenz verbessert ;)

Doch all das gab es nicht umsonst. Man muss ein bisschen Mut in die Waagschale werfen, ein bisschen Abenteuerlust, ein bisschen Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen und vielleicht auch eine Prise Gelassenheit, wenn die Dinge in einem anderen Land mal nicht so laufen wie man es von zu Hause kennt! Manon und Christine haben sich auf das Abenteuer Belfast eingelassen, haben viel gesehen, viele Menschen kennen gelernt und durften Erfahrungen machen, die andere vielleicht nie machen werden und haben es am Ende nicht bereut!

Als Bestätigung und Anerkennung für ihr Auslandspraktikum erhalten sie von mobinardo, einer Initiative der EU-Geschäftsstelle Münster, die den Aufenthalt fördert, den europass, der bei zukünftigen Bewerbungen als Ausweis zumindest ein Anhaltspunkt für all die Erfahrungen sein kann, die die beiden in Belfast gemacht haben. Gerade für Kosmetikerinnen gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten im Ausland zu arbeiten. Auch Kreuzfahrtschiffe, auf denen häufig Englisch gesprochen wird, sind potentielle Arbeitgeber. Und so kann das Auslandspraktikum ein Start in eine international geprägte berufliche Zukunft sein oder einfach eine verdammt gut Erfahrung!

Veröffentlicht: 10:17:34 16.11.2017