​Zimmerer auf Wanderschaft

Oberstufe der Zimmerer besucht LWL-Freilichtmuseum in Detmold

Zum Abschluss des Lernfeldes „Instandsetzen eines Fachwerks“ machten sich die Schüler der Zimmerer-Oberstufe mit der Bahn am 28. September auf nach Detmold, um im Detmolder Freilicht-Museum einen Streifzug durch die Fachwerkgeschichte Nordrhein-Westfalens zu machen.
 
​Zimmerer auf Wanderschaft  ​Zimmerer auf Wanderschaft

Die gelernte Zimmerin und Restauration Elisabeth Petzoldt übernahm die Führung über das 150ha große Areal und erläuterte dabei exemplarisch an wenigen Bauten mit deutlich erkennbarer Expertise und viel Herzblut die Zusammenhänge von Handwerkskunst, gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen und den regionalen Ausprägungen der Fachwerk-Baukunst.
 
​Zimmerer auf Wanderschaft  ​Zimmerer auf Wanderschaft  ​Zimmerer auf Wanderschaft

Anschließend stärkten sich die Zimmerer noch bei optimalen Rahmenbedingungen im sonnendurchfluteten Restaurant des Paderborner Dorfs, bevor sie die zweistündige Rückreise ins heimische Rheine antraten. 

Veröffentlicht: 07:48:41 02.10.2017