​Kennenlerntage der UTA1

Am 30. August 2017 wurden die Vollzeitschülerinnen und -schüler des Berufskolleg Rheine des Kreises Steinfurt zum Schulstart nach den Sommerferien eingeschult und sind zum ersten Mal in ihren Klassen zusammengekommen. Damit wir, die UTA1, von Anfang an eine gute Klassengemeinschaft bilden konnten, wurde am 6. September 2017 eine dreitägige Kennenlernfahrt zum Kinderbauernhof der Familie Wigger in Greven unternommen. Die Anreise erfolgte umweltfreundlich mit der Bahn und zu Fuß.
 
​Kennenlerntage der UTA1  ​Kennenlerntage der UTA1

Nach unserer Ankunft am Mittwoch hatten wir die Möglichkeit unsere Zimmer einzurichten und uns umzuschauen. Viele verschiedene Tiere, die schöngelegene Landschaft, aber auch Spaßbringer wie Kettcarfahren ermöglichten uns die Freizeit zu füllen. Nachdem alle angekommen und eingerichtet waren, ging es direkt weiter mit den Kennenlernspielen. Spielerisch wurden uns die nötigen Fähigkeiten einer Gruppenarbeit und des Feedback-Gebens nahegebracht aber auch die anfänglichen Kontakthemmungen genommen. Ab dem späten Nachmittag hatten wir nach gemeinsamem Stockbrotessen Feierabend und konnten uns mit Kartenspielen, Gesprächen oder Spazierengehen den Abend gestalten. Die geplante Kanufahrt am Freitag konnten wir aufgrund des ständigen Regens leider nicht antreten. Somit endete die Fahrt für uns relativ nass aber mit gut gefestigter Klassengemeinschaft!
 
​Kennenlerntage der UTA1

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Wigger, die im fünften Jahr in Folge einer UTA1 die Durchführung der Kennenlerntage ermöglicht hat.

Veröffentlicht: 11:05:02 21.09.2017