​AVB 1 und AVB 2 on Tour – auf dem Land und in der Luft

Die beiden Ausbildungsvorbereitungsklassen haben bereits zu Beginn des Schuljahres eine Kennenlerntour auf dem Waldhügel unternommen. Begleitet wurden die Schüler von den Klassenlehrern und den beiden Sozialpädagoginnen Anne Deiters und Melanie Speri. Mit Blick über Rheine wurden allerlei Kennenlernspiele ausprobiert. Auch gemeinsames Seilspringen über ein großes Seil gehörte zu den Übungen, die den Teilnehmern neben dem Teamgeist schon eine gewisse Sportlichkeit abverlangten. Auf dem weiteren Weg, mit Blick über die Lagune, wurden Kontakte geknüpft.

​AVB 1 und AVB 2 on Tour – auf dem Land und in der Luft

Keine zwei Wochen später nutzten wir die Möglichkeit, mit dem Programm “Schüler holen auf nach Corona“ eine weitere erlebnispädagogische Tour zu machen. Ganz nach dem Motto „Die letzten Sonnenstrahlen müssen genutzt werden!“ ging es in den Kletterwald Ibbenbüren. Hier wurden echte Grenzen ausgelotet. Nicht jeder traute sich auf die hohen Bäume und doch schafften einige sogar die schwere schwarze Tour mit der belohnenden Seilbahnfahrt am Ende.
 
​AVB 1 und AVB 2 on Tour – auf dem Land und in der Luft

Die zwei Klassen AVB 1 und AVB 2 arbeiten nicht mehr nur in zwei nebeneinanderliegenden Klassenräumen, sondern verstehen sich schon vielmehr als gemeinsames Team. Weitere gemeinsame Aktionen sind schon in Planung. Wir freuen uns drauf!


Veröffentlicht: 20:32:36 05.10.2021