​Klassische Musik im modernen Look

Grundkurs Musik aus der G3P besucht „Candide“ in den Städtischen Bühnen Münster

Gemeinsam mit ihrem Lehrer Michael Zekorn machten sich die Schülerinnen und Schüler aus dem Grundkurs Musik im Beruflichen Gymnasium – Jahrgangsstufe 13 – auf den Weg nach Münster, um in den Städtischen Bühnen eine Aufführung des Stückes „Candide oder auch der Optimismus“ zu besuchen. Die satirische Operette von Leonard Bernstein passte natürlich hervorragend zum Lehrplan mit der Unterrichtsreihe Oper, Operette und Musical, glänzte aber auch mit seiner spannenden Inszenierung. Besonders das Bühnenbild wurde vollkommen anders entwickelt wie gewohnt: Statt der üblichen Requisiten gab es einen Zeichner, der auf einer riesigen Leinwand gemalt, gezeichnet oder Ausgeschnittenes präsentiert hat. Diese originelle Abkehr vom Gewohnten hat allen gefallen.
 
​Klassische Musik im modernen Look

Auch das Stück selbst, das die grundsätzliche Sinnfrage nach dem Leid in der Welt mal spielerisch leicht, mal mit einem Hauch Melancholie stellte, riss das Publikum mit und verlieh der anspruchsvollen philosophischen Frage von Voltaire ein zeitgemäßes Gewand. Bei all der Begeisterung ist der Besuch des nächsten Stückes von Mozart im Februar bereits beschlossene Sache.

Veröffentlicht: 21:38:42 21.09.2021