Information der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Sehr geehrte Eltern!
Sehr geehrte Ausbildungsbetriebe!

Wie Ihnen sicherlich auch über die Klassen- und Abteilungsleitung bereits bekannt gegeben wurde, erfolgt der Unterricht am BKR ab dem 19.04. nun wieder im Wechselmodell.

Die konkrete Organisation ist Ihnen, liebe Schülerinnen und Schüler, bereits über Ihre Klassenleitung zugegangen. Die Festlegung der Beschulungsform (Präsenz-, Distanz-, Hybridunterricht) basiert hierbei auf den Vorgaben des Schulministeriums sowie insbesondere einer sorgfältigen Abwägung der organisatorischen Möglichkeiten und einer Betrachtung der Effizienz Ihres Lernens unter den gegebenen Rahmenbedingungen. Die für uns leitende Fragestellung: "In welchem Beschulungsmodell lernen die Schülerinnen und Schüler in der derzeitigen Situation mit höherer Effizienz?" ist somit auch ausschlaggebend für die Festlegung der in den verschiedenen Bildungsgängen durchaus unterschiedlichen Beschulungsform.

Bereits im September des vergangenen Jahres wünschten wir uns als BKR die Möglichkeit der fallbezogenen Testung von Schülerinnen und Schülern. Daher freut es uns sehr, dass das Land NRW nun weitere Schnelltestungen zur Verfügung gestellt hat. Dies dient unbestritten Ihrem und unserem Gesundheitsschutz!

Auch Dank des Landes sowie des Schulträgers können wir für das Lernen auf Distanz nun die Schülerinnen und Schüler mit entsprechender Bedürftigkeit mit IPads ausstatten- ein weiterer Schritt in die richtige Richtung!

Mit den ersten Abiturprüfungen am kommenden Freitag beginnt nun für unser BKR der Zeitraum der Abschlussprüfungen. Über alle Bildungsgänge hinweg sind hiervon etwa 800 Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende betroffen. Ihnen wünsche ich für Ihre anstehenden Prüfungen viel Erfolg!

Mein ganz besonderer Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen, die Sie und uns in den verschiedensten Teams, zum Beispiel dem Stundenplanteam, der erweiterten Schulleitung, dem Hygieneteam, dem IPad-Team und den Bildungsgangleitungen, bei der Bewältigung der zugegeben nicht einfachen Situation tatkräftig und mit größtem Engagement unterstützen!

Machen Sie es gut - bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen  

Benedikt Karrasch 
-Schulleiter- 


Veröffentlicht: 08:25:48 18.04.2021