Information der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Sehr geehrte Eltern!
Sehr geehrte Ausbildungsbetriebe!


Auch zu Beginn des Jahres 2021 wirkt sich die Corona-Pandemie und die zu deren Bekämpfung ergriffenen Maßnahmen weiterhin auf das Unterrichtsgeschehen an unserem Berufskolleg aus. Für die gesamte Gesellschaft und deren unterschiedliche Lebensbereiche muss es in den nächsten Wochen und Monaten das Ziel sein, parallel zu den begonnenen Impfungen das Infektionsgeschehen so gering zu halten, dass insbesondere die Risikogruppen geschützt und das Gesundheitssystem nicht überlastet werden. Aufgrund der unverändert angespannten und derzeit äußerst unsicheren allgemeinen Infektionslage werden daher auch die Schulen einen Beitrag zur Kontaktminderung leisten müssen:

So wird auf der Grundlage der durch die Landesregierung gefassten Beschlüsse der Unterricht in allen Bildungsgängen und Klassen unseres Berufskollegs ab dem kommenden Montag, 11. Januar bis zum 14. Februar 2021 auf Distanz erteilt!

Beachten Sie bitte: Der Unterricht wird verpflichtend und nach Stundenplan durchgeführt, eine Nichtteilnahme führt zu entsprechenden Fehlzeiten!

Schülerinnen und Schüler der Berufsschule sowie auch der Fachoberschule 11 sind für den Unterricht von den Ausbildungs- und Praktikumsbetrieben freizustellen.

Weitergehende Informationen und Unterrichtsmaterialien gehen Ihnen durch Ihre Klassenleitungen sowie Lehrerinnen und Lehrer über Ihren Google-Classroom  bzw. Schulmail-Account zu!

Einen guten Einstieg in die kommenden Wochen des Distanzunterrichts sowie ganz besonders ein Jahr 2021, welches für Sie von Zuversicht und Gesundheit geprägt sein wird, wünscht Ihnen
 
Ihr Benedikt Karrasch
Schulleiter


Veröffentlicht: 16:51:47 07.01.2021