Information der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Sehr geehrte Eltern!
Sehr geehrte Ausbildungsbetriebe!

Vor dem Hintergrund der nochmals drastisch gestiegenen Infektionszahlen hat sich die Landesregierung zu einer deutlichen Verschärfung der geltenden Maßnahmen entschlossen.
Hiervon sind auch die Schulen in NRW betroffen, welche vom Schulministerium am 11.12.2020 mit einer entsprechenden Rundmail über die Maßnahmen, geltend ab Montag, 14.12.2020 informiert wurden. Den vollständigen Text können Sie im Hauptmenü unter dem Reiter „Coronavirus“ einsehen.

Die Verfügung räumt uns als Berufskolleg eine gesonderte Betrachtung ein:
 
"Die Berufskollegs nutzen davon abweichend die Möglichkeiten des Distanzlernens unter Ausweitung der bisherigen Regelungen. Die Schulleitung entscheidet hier in eigener Verantwortung, in welchem Bildungsgang und in welchem Umfang Distanzunterricht pädagogisch und organisatorisch sinnvoll umsetzbar ist.“
 
Entsprechend der für die Berufskollegs eingeräumten Möglichkeiten werden die Klausuren, welche in der kommenden Woche angesetzt wurden, geschrieben. Über Ausnahmen hiervon werden Sie durch Ihre Klassenleitungen oder die entsprechenden Fachlehrer*innen informiert.
Für die von Klausuren betroffenen Klassen der Vollzeitbildungsgänge findet an dem Tag kein weiterer Distanzunterricht mehr statt.
 
Vorbehaltlich aktualisierter Regelungen werden demnach in der kommenden Woche in Präsenz und nach Stundenplan beschult: 
  • Bildungsgänge der Ausbildungsvorbereitung (AVB2; AVT, AVIF, AVSH)
  • Bildungsgänge der Berufsschule (soweit nicht andere Regelungen der Beschulung getroffen wurden)
  • Bildungsgänge der einjährigen Berufsfachschule (BFE, BFG, BFH, BFIT, BFK, BFM)
 
Auf Distanz und nach Stundenplan werden beschult:
  • Bildungsgänge der zweijährigen Berufsfachschule (SHU,SHO,SKU,SKO,SWU, SWO)
  • Bildungsgänge der dreijährigen Berufsfachschule (Informationstechnische Assistent*innen, Kosmetiker*innen, Umweltschutztechnische Assistent*innen)
  • Bildungsgänge der Fachoberschule (FOS11,12,13)
  • Bildungsgänge der Fachschule für Technik
  • Berufliches Gymnasium
Weitergehende Regelungen entnehmen Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, bitte den Mitteilungen, welche Ihnen über Google Classroom zugehen.
 
Beachten Sie bitte auch: Für die Schülerinnen und Schüler beginnt die unterrichtsfreie Zeit am 21.12.2020 und endet am 09.01.2020. Der erste Unterrichtstag ist demnach Montag, der 11.01.2020!

Ihr Benedikt Karrasch
Schulleiter

 
Mehr zum Thema
Schulmail des MSB NRW

Veröffentlicht: 20:18:40 11.12.2020