​Chancengleichheit beim Abschluss

Berufskolleg Rheine des Kreises Steinfurt bittet um PC-Spenden für Abschlussschüler

Die Besonderheiten der Corona-Pandemie haben den gewohnten Alltag in der Schule in weite Ferne gerückt. Trotzdem müssen sich viele Schüler des Berufskollegs Rheine des Kreises Steinfurt darauf vorbereiten, ihre Abschlussprüfungen anzutreten und möglichst gut abzuschneiden. Auch wenn viele Lerninhalte von den Lehrern für das „Lernen auf Distanz“ aufbereitet wurden, können nicht alle Schüler gleichermaßen davon profitieren. Sie besitzen keine ausreichende EDV-Hardware, um an Videokonferenzen teilzunehmen, Hausaufgaben am PC zu bearbeiten oder überhaupt Emails zuverlässig zu empfangen.
 
​Chancengleichheit beim Abschluss  ​Chancengleichheit beim Abschluss  ​Chancengleichheit beim Abschluss
(Die Personenaufnahmen wurden vor dem Ausbruch von COVID-19 angefertigt.)

Aus diesem Grund bittet das Berufskolleg Firmen und Privatpersonen herzlich, Laptops als Spende für die Schüler bereitzustellen. Die Geräte, die nicht älter als 8 Jahre sein sollten, werden von der schuleigenen PC-Werkstatt aufbereitet. Selbstverständlich gehört auch das sichere Löschen alter Daten dazu. Für die Schüler wird ein neues Betriebssystem und erforderliche Software aufgespielt, so dass sie gleichberechtigt am digitalen Unterricht teilnehmen können und Chancengleichheit bei den Abschlüssen möglich ist.

Wer sich also an dieser Aktion beteiligen möchte, kann alte Laptops einfach im Sekretariat der Schule abgeben. Gerne kommen wir auch vorbei, wenn Sie mehrere Laptops spenden möchten – melden Sie sich dazu einfach im Sekretariat (05971/89919-0), damit wir Sie für einen Termin zurückrufen können.


Veröffentlicht: 08:42:06 01.05.2020