Update - 04.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Sehr geehrte Eltern!
Sehr geehrte Ausbildungsbetriebe!


In den vergangenen Wochen konnten wir auf unterschiedlichste Art und Weise einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise leisten. 
Und dennoch bleiben viele Fragen im schulischen Kontext und darüber hinaus offen und derzeit unbeantwortet.
Für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge sind nun durch das Schulministerium bezüglich der Durchführung der Prüfungen entsprechende Regelungen getroffen worden. Hier ist zum einen die Verschiebung des Abiturs anzuführen, zum anderen die Beibehaltung der Prüfungszeiträume für die Fachabitur-Prüfungen sowie der Berufsabschlussprüfungen der zweijährigen Berufsfachschulen. Soweit nicht bereits geschehen, setzen Sie sich bitte bei etwaigen Rückfragen mit Ihren Jahrgangsstufenleitern bzw. Klassenlehrerinnen und -lehrern in Verbindung.
Ich bitte Sie um Ihr Verständnis, dass alle Anfragen, welche sich auf einen Zeitraum nach den Osterferien beziehen, nur unter Vorbehalt beantwortet werden können. 
Erst in der zweiten Osterferienwoche werden wir hier auf der Grundlage der Weisungen des zuständigen Gesundheitsamtes und des Schulministeriums konkrete Planungen für den Schulbetrieb vornehmen können. Dies bezieht beispielsweise auch die Frage ein, in welcher Anzahl Schülerinnen und Schüler in Räumen zusammenkommen dürfen oder ob und in welcher Form ein Unterricht stattfinden kann.
Wie bisher auch werden wir Sie selbstverständlich umfassend und zeitnah informieren. 

An dieser Stelle möchte ich mich aber auch bei unseren Schülerinnen und Schülern bedanken:
Vielen Dank für Ihr "Zuhause bleiben" und Ihre Unterstützung der Aktion #stayathome! 
Mein besonderer Dank gilt aber auch unseren Berufsschülerinnen und -schülern, welche in diesen nicht einfachen Zeiten als Auszubildende ihre Unternehmen in der Bewältigung der Krise engagiert und teilweise deutlich über das normale Maß hinaus unterstützen!
Ihnen gilt in besonderer Weise mein Respekt und meine Anerkennung!

Ich wünsche Ihnen alles Gute und -in diesen nicht einfachen Zeiten- eine schöne Osterzeit!

Für das Berufskolleg Rheine

Benedikt Karrasch

Veröffentlicht: 11:00:58 04.04.2020