Ergänzende Informationen der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Rheine!

Im Zusammenhang mit dem Auftreten von Corona-Infektionen erreichen uns einzelne Anfragen von Schülerinnen und Schülern, welche direkten oder indirekten Kontakt zu den infizierten Personen hatten. Eine Entscheidung, ob in diesen Fällen eine häusliche Quarantäne ausgesprochen wird, fällt ausschließlich das Gesundheitsamt, welches dann gegebenenfalls mit Ihnen in Kontakt tritt.

Für alle Beteiligten ist die derzeitige Situation eine völlig Neue. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass der Informationsfluss in diesen Fällen durchaus etwas Zeit in Anspruch nimmt. Handeln Sie mit einem gesunden Menschenverstand und auf der Grundlage der veröffentlichten empfohlenen Verhaltensweisen.

Eine zunehmende Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer sowie auch der Schülerinnen und Schüler, welche sich auf Weisung des Gesundheitsamtes am Mittwoch, 11.03. in die häusliche Quarantäne begeben mussten, ist bereits wieder aus dieser entlassen, da sich diese attestiert nicht infiziert haben!

Neue Erkenntnisse werden wir zeitnah und regelmäßig veröffentlichen.

Wenn Sie Nachfragen haben, wenden Sie sich bitte an folgende  E-Mail-Adresse: auskunft@berufskolleg-rheine.de 

Ihre Schulleitung

Benedikt Karrasch

Leiter des Berufskollegs Rheine

Veröffentlicht: 13:55:00 14.03.2020