​Theaterbesuch in Münster

Am 18.02.2020 stand für die angehenden Informationstechnischen Assistenten (ITA) und eine Klasse der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales (O2SC) Deutschunterricht der etwas anderen Art an. Begleitet von fünf Lehrerinnen und Lehrern (P. Finnenkötter, M. Fromme, S. Greive, C. Hoof, K. Olbricht-Urbanek) machten sie sich per Zug auf den Weg nach Münster. Dort wurden sie vom Wolfgang-Borchert-Theater erwartet, das exklusiv für das BK Rheine eine Sondervorstellung am Vormittag angeboten hat. Gespielt wurde das Stück „Tschick“ nach einer Romanvorlage von Wolfgang Herrndorf.
 
​Theaterbesuch in Münster

Überrascht waren die 138 Schülerinnen und Schüler nicht nur darüber, dass man mit nur drei Schauspielern und minimalen bühnentechnischen Mitteln einen kompletten Roman auf die Bühne bringen kann, sondern auch darüber, wie kurzweilig Theater sein kann. Offensichtlich hat die Schultruppe auch einen positiven Eindruck bei den Theater-Machern hinterlassen: Man möchte ein Gruppenfoto der Klasse auf der theatereigenen Homepage veröffentlichen! 

Veröffentlicht: 18:33:13 26.02.2020