​Informationstechnische Assistenten jetzt auch Fachinformatiker

„Fachinformatiker – Fachrichtung Systemintegration“ – mit diesem IHK-Berufsabschluss dürfen sich jetzt acht Absolventen schmücken, die in den vergangenen dreieinhalb Jahren am Berufskolleg Rheine ausgebildet wurden. Am vergangenen Dienstag erhielten sie in einer kleinen Feierstunde aus den Händen von Schulleiter Benedikt Karrasch und im Beisein des Abteilungsleiters Gerd Venhofen und der unterrichtenden Lehrer Herr Berndsen, Herr Busch und Herr Strecke ihre Berufsschulzeugnisse.
 
​Informationstechnische Assistenten jetzt auch Fachinformatiker

Im letzten Sommer erlangten sieben Schüler und eine Schülerin den Abschluss zum „Staatlich geprüften Informationstechnischen Assistenten“ und die Fachhochschulreife im Rahmen ihrer dreijährigen vollzeitschulischen Ausbildung.

Schon im Frühjahr 2017 bewarben sie sich erfolgreich auf die Weiterqualifizierung zum Fachinformatiker und mussten seitdem 48 Wochen Berufspraxis in der IT-Branche sammeln. Das geschah vorwiegend in den Ferien und war in manchen Momenten durchaus kraftzehrend. „Besonders in den Sommerferien, als die Mitschüler in der Sonne lagen“, lautete ein Urteil eines Schülers bei der Abschiedszeremonie.

Doch jetzt konnten sie mit dem Facharbeiterbrief einen beachtlichen Erfolg einfahren und blicken mit ihren noch jungen Jahren auf den dritten Abschluss. Das öffnet ihnen ganz weit die Tür zum Arbeitsmarkt und nicht wenige von ihnen haben schon jetzt unbefristete Arbeitsverträge in der Tasche.

Im vergangenen halben Jahr durchliefen die Teilnehmer ein Praktikum, das sie bei Arbeitsgebern wie GE, Emsa, RF-Computer, Decathlon oder bei der Mathias-Stiftung absolvierten, verbunden mit einem Berufsschultag pro Woche. In diese Zeit fiel auch die IHK-Projektarbeit im Umfang von 35 Stunden als integraler Bestandteil der Abschlussprüfung.

Jetzt sind die Teilnehmer erst einmal froh, den jahrlangen Prüfungsstress hinter sich zu haben und sich voll auf das Arbeiten konzentrieren zu können. Für manche beginnt aber mit dem Studium im nächsten Wintersemester der nächste Lernabschnitt.

Veröffentlicht: 20:32:00 06.02.2020