Mit dem richtigen Styling im Bewerbungsgespräch punkten

Klasse 12 der BFS Kosmetik informiert und behandelt neunte Klassen der Elsa-Brändström-Realschule

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance und das Aussehen des Bewerbers prägt diesen ersten Eindruck erheblich. So ist das richtige Styling im Bewerbungsgespräch ganz und gar nicht nebensächlich. Es geht nicht nur darum, gut auszusehen. Vielmehr kann man schon mit dem äußeren Erscheinungsbild demonstrieren, dass man sich auf das Gespräch vorbereitet und sich Gedanken gemacht hat. Es ist nun mal das, was man als erstes von einem Bewerber sieht und somit das, worauf sich der erste Eindruck stützt. Also Chance nutzen und mit einem überzeugenden Erscheinungsbild punkten.
 
Mit dem richtigen Styling im Bewerbungsgespräch punkten  Mit dem richtigen Styling im Bewerbungsgespräch punkten  Mit dem richtigen Styling im Bewerbungsgespräch punkten  Mit dem richtigen Styling im Bewerbungsgespräch punkten

Diese Chance für andere Schüler zu verbessern und mit einem passenden Styling einen positiven und professionellen Gesamteindruck zu transportieren, haben sich die Schüle-rinnen der K2K der Berufsfachschule Kosmetik mit dem Projekt „Das richtige Styling für das Bewerbungsgespräch“ zum Ziel gesetzt. Am Montag, den 18.11.19, haben sich nun die Schülerinnen der Klasse 12 gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Exner-Guse und Frau Köster-Langella auf den Weg zur Elsa-Brändström-Realschule gemacht, um drei verschiedene Klassen zu beraten und zu behandeln. Zunächst wurde den Schülerinnen und Schülern eine PowerPoint-Präsentation gezeigt, in der unsere Schülerinnen u. a. den Ablauf und die Ziele der Veranstaltung erläuterten sowie auch anschauliche Fotos zu Do´s and Dont´s zeigten. Die Betreuung jedes Schülers erfolgte anschließend individuell durch eine Kosmetik-Schülerin und beinhaltete:
 
  • Beurteilung der Hände und Nägel, Durchführung einer Maniküre
  • Ermittlung des individuellen Farbtyps
  • Ermittlung geeigneter Make-up- und Haarfarben für den Bewerber
  • Gestaltung eines typgerechten Make-ups
  • Beratung zur Wahl der geeigneten Kleidung und Gestaltung der Frisur
Jede Schülerin erhielt einen auf sie abgestimmten Stylingpass, der die angeführten Punkte beinhaltete. Am Ende der Veranstaltung fühlten sich alle behandelten Schülerinnen und Schüler wohl „in ihrer Haut“. Dieses sich Wohlfühlen ist auch ein wichtiger Aspekt, um in einem Bewerbungsgespräch Glaubwürdigkeit und Selbstsicherheit zu vermitteln. Alles in allem ein erfolgreicher Tag für beide Seiten!

Neben dieser Veranstaltung führen unsere Schülerinnen der BFS Kosmetik noch viele andere spannende Aktionen und Projekte im Laufe ihrer dreijährigen Ausbildung durch. Wenn Sie diesen abwechslungsreichen Bildungsgang kennenlernen wollen, dann kommen Sie am 22.11.2019 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr, am 23.11.2018 von 10 bis 13 Uhr oder am 31.01.2019 von 15 bis 18 Uhr zu unseren Informations- und Beratungstagen. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Natascha Exner-Guse.

Wir freuen uns auf Sie am Berufskolleg Rheine!

Veröffentlicht: 18:23:14 20.11.2019