​Dr. Spiller Schulung in der Mittelstufe der Berufsfachschule Kosmetik

Am 09. Juli 2019 fand eine Dr. Spiller-Produktschulung im Fachpraxisraum der Kosmetik statt, die von der Außendienstmitarbeiterin Andrea Thiem durchgeführt wurde.

Hierbei lag der Schwerpunkt auf der Vorstellung des breitgefächerten Sortimentes und der Anwendung von Spezialmasken, welche die Schülerinnen gegenseitig ausprobieren durften. Das Besondere an Spezialmasken ist, dass diese nur von einer geschulten Kosmetikerin in der Kabine angewendet werden können und somit einen hohen Stellenwert im Bereich der Kundenbindung einnehmen.
 
​Dr. Spiller Schulung in der Mittelstufe der Berufsfachschule Kosmetik  ​Dr. Spiller Schulung in der Mittelstufe der Berufsfachschule Kosmetik  ​Dr. Spiller Schulung in der Mittelstufe der Berufsfachschule Kosmetik

Nachdem die Schülerinnen im ersten Teil einen Überblick der Produkte erhielten, ging es im zweiten Teil um die praktische Durchführung. Sie erlernten das Auftragen und Modellieren einer Vliesmaske mit Collagen und Aloe Vera, die viel Feuchtigkeit spendet und das Hautbild mit „sofort-Effekt“ glättet. Als zweite Spezialmaske wurde eine Hydro-Marin 3-Phasen-Maske aufgetragen, die mit einem Fluid fixiert wird und während der Einwirkzeit geliert. Die entschlackende Wirkung der Algen entfernt Unreinheiten, zieht Poren zusammen und verfeinert somit das Hautbild. Im Anschluss wird die Maske im Ganzen abgezogen und entwickelt dadurch einen zusätzlichen „Peel-Effekt“. Die Schülerinnen waren von den Ergebnissen begeistert und freuen sich auf die nächsten Behandlungen mit Dr. Spiller Produkten.

Veröffentlicht: 17:03:29 12.07.2019