​Klassenfahrt der Unter- und Mittelstufe der höheren Berufsfachschule Kosmetik

Gemeinsam mit ihren Schülerinnen der K1K und K2K fuhren die Lehrerinnen Frau Klus und Frau Werner vom 01.-04. Juli 2019 nach Düsseldorf auf Klassenfahrt. Da in der Landeshauptstadt Themen wie Kosmetik, Mode und Lifestyle einen hohen Stellenwert haben, bot sich dieses Ziel für die 34 Schülerinnen an.
 
​Klassenfahrt der Unter- und Mittelstufe der höheren Berufsfachschule Kosmetik  ​Klassenfahrt der Unter- und Mittelstufe der höheren Berufsfachschule Kosmetik

Am Montagmittag kamen wir bei strahlendem Sonnenschein in der Jugendherberge an und bezogen zunächst die Zimmer. Im Anschluss daran genossen wir eine einstündige Panoramafahrt mit dem Schiff, bei der wir einen ersten Eindruck von der Stadt bekamen.

Am zweiten Tag fuhren wir mit dem Zug nach Brühl ins Phantasialand, in dem viele Attraktionen wie Black Mamba, Colorado Adventure und Chiapas auf uns warteten. Bei „Phantastischen Shows“ konnten die Schülerinnen unter anderem die bezaubernden Make-ups auf der Bühne bewundern.
 
​Klassenfahrt der Unter- und Mittelstufe der höheren Berufsfachschule Kosmetik  ​Klassenfahrt der Unter- und Mittelstufe der höheren Berufsfachschule Kosmetik  ​Klassenfahrt der Unter- und Mittelstufe der höheren Berufsfachschule Kosmetik  

Der dritte Tag gestaltete sich etwas sportlicher im Jump Galaxy. Das Trampolinspringen bietet einen tollen Ausgleich und trainiert die Ausdauer, Kraft und Koordination. Besonders beeindruckt hat uns die Teambildung und die Stärkung der Klassengemeinschaften während des 90-minütigen Aufenthaltes. Bei etwas Freizeit am Mittwochnachmittag konnten die angehenden Kosmetikerinnen das Großstadtfeeling und den Lifestyle Düsseldorfs auf der berühmten Königsallee und in der Altstadt erleben.

Den Tag ließen wir mit einem entspannten Grillabend in der Jugendherberge ausklingen.
 
​Klassenfahrt der Unter- und Mittelstufe der höheren Berufsfachschule Kosmetik  ​Klassenfahrt der Unter- und Mittelstufe der höheren Berufsfachschule Kosmetik

Am Abreisetag durften wir einen Blick hinter die Kulissen und in die Werkstätten des Schauspielhauses werfen. Hier konnte unter anderem beobachtet werden, wie Perücken geknüpft wurden und welch eine Vielfalt an Kostümen und Requisiten in einem solchen Theater vorhanden sind.

Die Klassenfahrt war für alle eine großartige Erfahrung und eine Abwechslung zum Schulalltag. Schülerinnen und Lehrerinnen hatten die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und somit die Gemeinschaft zu stärken.

Veröffentlicht: 16:43:32 12.07.2019