​Zertifikate für die ‚Baumeister‘ aus dem „Haus der kleinen Forscher“

Zum Abschluss des nahezu einjährigen Projektes zum „Tag der kleinen Forscher“ haben die teilnehmenden und helfenden Schüler*innen aus der G1P1 und G1P2 ihre Zertifikate für ihre Arbeit bekommen. Hospitationen im Kindergarten, eine gründliche Einarbeitung in die Thematik und viel Herzblut hatten bereits zu Beginn des Monats den Lohn glänzender Kinderaugen gebracht. Etwa 100 Kinder aus Schulen und Kindergärten waren in den verschiedensten Stationen damit beschäftigt, Natur und Wissenschaft spielerisch auf den Grund zu gehen.
 
​Zertifikate für die ‚Baumeister‘ aus dem „Haus der kleinen Forscher“

Auch die beteiligten Projektpartner vom Kreis Steinfurt waren voll des Lobes und freuten sich, dass einige Schüler*innen sich durch die Erfahrung nun in ihrer Berufswahl bestätigt gesehen haben.

Veröffentlicht: 17:55:27 18.06.2019