UTA tauschen Klassenraum gegen Kinosaal

Berufsfachschule für Umweltschutztechnik im Schulkino

UTA tauschen Klassenraum gegen KinosaalDie knapp vierzig Schüler*innen machten sich mit interessierten Kolleg*innen auf den Weg, um im nahegelegenen Kino den Dokumentarfilm „Climate Warriors – Der Kampf um die Zukunft unseres Planeten“ zu sehen. In dem Film wird die Notwendigkeit einer Energiewende aufgezeigt. Die Geschichten von Klimakrieger*innen aus den USA, der Ukraine und Deutschland stehen im Fokus dieses Films, denn sie alle kämpfen für eine saubere, gerechte und sichere Welt durch erneuerbare Energien. Neben den Umweltfolgen von Stein- und Braunkohle-, Erdgas- und Erdölförderung und -verbrennung für die Umwelt zeigt der Film auch die negativen persönlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen, die sich aus dem Abbau und der Nutzung fossiler Brennstoffe ergeben. Erneuerbare Energien, Folgen und Vermeidung von Umweltverschmutzung, Umweltpolitik und das nachhaltige Handeln sind unterrichtliche Inhalte in der Ausbildung zum/ zur umweltschutztechnischen Assistent*in. Abschließend wurde der Film in der Schule reflektiert.

​Bildquelle: https://www.wfilm.de/climate-warriors/downloads, abgerufen am 20.02.2019, 06:00 Uhr

Veröffentlicht: 10:26:03 24.02.2019