​Leinen los für die Schülervertretung

Kompaktveranstaltung in Lingen sorgt für neue Ideen und Pläne

Wie soll die SV-Arbeit im Schuljahr 2018/19 aussehen und welche konkreten Projekte wollen wir planen? Um diese Fragen zu beantworten, fuhren die teilnehmenden Schüler aus verschiedenen Bildungsgängen zusammen mit den drei SV Lehrern C. Hufnagel, L. Glöckner und P. Finnekötter in die Jugendherberge in Lingen (Ems). Von Mittwoch bis Donnerstag wurden das weitere Vorgehen der Nikolausaktion besprochen, Anliegen der SchülerInnen gesammelt, Aktionen angedacht und nach Möglichkeit auch bereits konkret geplant.
 
​Leinen los für die Schülervertretung  ​Leinen los für die Schülervertretung  ​Leinen los für die Schülervertretung

Kennzeichnend der SV-Arbeit ist die Fokussierung auf das konkrete Schulleben. Es geht dabei ebenso um die Beleuchtung der WCs wie auch um die Tischmülleimer vor dem Kiosk. Ebenfalls ist es ist der SV ein Anliegen, den Schülerinnen und Schülern des BK Rheine mittels einer Weltkarte aufzuzeigen, wie vielfältig die Herkunft unserer Schülerinnen und Schüler ist.

Man kann sich also darauf freuen, auch neben der Nikolausaktion in diesem Jahr noch viel von der SV zu hören und natürlich ist auch jegliche Unterstützung immer willkommen.  Die SV trifft sich immer donnerstags in der ersten großen Pause im SV Raum C101. Wenn Ihr donnerstags nicht in der Schule seid, könnt Ihr die SV-LehrerInnen oder SV-Sprecher auch gern zu anderen Zeitpunkten ansprechen oder eine Mail an SV@berufskolleg-rheine.de schreiben. Aktuelle Informationen, Termine und Kontaktdaten findet ihr auch im SV-Schaukasten, gegenüber vom Service-Center!

Veröffentlicht: 19:27:17 23.11.2018