​apetito meets Berufskolleg Rheine

In der Woche vor den Sommerferien wartete noch ein kleines Highlight auf die Schüler/innen des beruflichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Ernährung. Die beiden Leistungskurse der elften und zwölften Jahrgangsstufe waren von dem Rheinenser Caterer und Tiefkühlkosthersteller apetito zu einer Betriebsbesichtigung inklusive Expertengespräch über das Thema Gemeinschaftsverpflegung eingeladen worden.

Bei der Betriebsbesichtigung begeisterte die Schüler/innen vor allem die Offenheit des Unternehmens. „Die ganze Produktion der Gerichte von der Besuchertribüne aus zu betrachten und auch der Blick in die betriebseigenen Labore war super spannend!“ erzählt eine Schülerin. Ein anderer Schüler war begeistert von den Gedanken zur nachhaltigen Produktion des Unternehmens. Das riesige Hochregallager, in dem die unvorstellbare Menge von 20 Millionen Menüs gelagert wird, hat sicherlich bei allen Schüler/innen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Der Einblick in das gigantische Kühlhaus war bei den sommerlichen Temperaturen sowohl interessant als auch erfrischend.

Auf die Betriebsbesichtigung folgte ein Expertengespräch rund um das Thema Gemeinschaftsverpflegung, welches von Auszubildenden des Unternehmens sehr ansprechend vorbereitet und durchgeführt wurde. Dabei wurden die Teilnehmer/innen aktiv miteingebunden, was den Besuch vollendete. So konnten die Schüler/innen mit wertvollen Informationen und Eindrücken, welche auch den folgenden Unterricht bereichern werden, zufrieden in die Ferien starten.

Ein großes Dankeschön an apetito für die äußerst gelungene Exkursion und das Aufzeigen der vielfältigen Berufsbilder im Bereich Ernährung, welches den Schüler/innen eine gehörige Ladung Motivation fürs kommende Schuljahr gibt!


Veröffentlicht: 08:18:32 19.07.2018