​Klassenausflug der AVIF1 mit “Quadkinder”

Am 30.6. wurden die Schülerinnen und Schüler der AVIF1 in Begleitung ihrer Lehrkräfte auf dem Bauernhof der Familie Davies in Bevergern herzlich willkommen geheißen. Inmitten von Gänsen, Ziegen und Pferden bauten sie Tische und Bänke auf und schmissen den Grill an. Auch eine große Anzahl von Salaten hatten die Jugendlichen vorbereitet.
 
​Klassenausflug der AVIF1 mit “Quadkinder”

Bei schönstem Sommerwetter und mit Musik konnte bald ausgiebig geschmaust werden. Die Schülerinnen und Schüler unterhielten sich angeregt, tanzten und verbreiteten gute Stimmung. Zwischendurch durften die Jugendlichen unter Anleitung einer Reitlehrerin eines der Pferde reiten, was ihnen große Freude bereitete.
 
​Klassenausflug der AVIF1 mit “Quadkinder”

Einen weiteren Höhepunkt des Ausflugs bereitete den Schülerinnen und Schülern Robert Möllers, der Mann hinter der Initiative „Quadkinder“. In dem ehrenamtlichen Verein organisieren sich Quadfahrer, die ihre privaten Fahrzeuge Kindern und Jugendlichen kostenlos zur Verfügung stellen. Nach einiger Überzeugungsarbeit wagten die meisten Schülerinnen und Schüler sich auf die schnittigen Gefährte, was ihnen viel Spaß machte.
 
​Klassenausflug der AVIF1 mit “Quadkinder”
 
Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich bei Robert Möllers, der den Tag für uns organisiert hat und der Familie Davies, die uns ihren Hof den ganzen Tag zur Verfügung gestellt hat. Unseren Schülerinnen und Schülern wünschen wir nach einem ereignisreichen Jahr in der AVIF alles Gute und dass sie ihre toll funktionierende Gemeinschaft in Erinnerung behalten. 

Melanie Kelter

Veröffentlicht: 18:33:57 06.07.2018